Jahresprogramm 2022

Hinweise

  1. Dass die Busfahrten deutlich teurer geworden sind, hat sich schon vor dem Ukraine-Krieg abgezeichnet. Nun ist mit weiter steigenden Kosten zu rechnen, so dass Buspreise von 20 € in Zukunft zu erwarten sind. Das trifft erstmals auf die Fahrt nach Dirlewang im April und dann im Juni ins Museum Oberschönenfeld und im September ins Sudetendeutsche Museum nach München zu.
  2. Für die Weihnachtsaustellung im Dezember suchen wir noch alten Weihnachtsbaumschmuck, alte Weihnachtsbaumständer und alles, was zum alten Weihnachtsfest gehörte. Dazu zählen alte Handschuhe und Mützen ebenso wie alte Backformen, Rezepte, Gedichte, alte Geschenke. Eben alles, was SIE mit IHREM Weihnachtsfest verbinden. Gerne auch Erinnerungsstücke aus der „alten Heimat“ z. B. aus der DDR oder woher auch immer. Überraschen Sie uns mit Ihren Erinnerungsstücken!

Dienstag, 26. April 2022, Halbtagesfahrt nach Dirlewang mit Führung in dem renovierten Heimatmuseum „Taverne“

Busfahrt

Abfahrt: 12:30 Uhr Buchloe, Rückkehr: ca. 18:30 Uhr Buchloe Busfahrt ab 12:30 Uhr von Buchloe und Lindenberg nach Dirlewang, dort Museumsführung ca. 1,5 Stunden, danach Hartenthaler Hof: Kaffee/Kuchen bzw. Riesenwindbeutel, auf dem Heimweg Führung in der Rokoko-St. Rasso-Kirche in Untergammenried, Rückkehr: ca. 18:30 Uhr Buchloe Kosten: Busfahrt + Eintritt + Führung ca. 15 – 20 €. Anmeldung bei Herbert Sedlmair Tel. 08241/90533. Eine Veranstaltung, die zusammen mit den Kolping-Senioren durchgeführt wird.


MAI

Montag, 9. Mai 2022, 20.00 Uhr, Schrannenboden

„Buchloe, Vielfältig und Nachhaltig“ Drei Buchloer Initiativen stellen sich vor:
Repair-Café – Foodsharing – Kleidertruhe

Mittwoch, 11. Mai 2022, 20.00 Uhr, Schrannenboden

„Der vogelfreundliche Garten“ Vorstellung durch Dipl- Biol. Dr. Lena Heuß (stellv. Leiterin der Bezirksgeschäftsstelle des BLV), Mitwirkung: Hubert Heider, Vorstand Blumen- und Gartenfreunde Buchloe

Donnerstag, 12. Mai 2022. 20.00 Uhr, Schrannenboden

„Fahrradfreundliche Kommune“ Wie können wir die Bahnhofstraße fahrradfreundlich gestalten. Referent: Karl Höß


Dienstag, 21. Juni 2022


Halbtagesfahrt zur Ausstellung „Heinz hört auf!“ im Museum in Oberschönenfeld

Busabfahrt 12:30 Uhr am Rathausplatz; 14.30 Uhr Führung im Museum; Möglichkeit die Kirche des Zisterzienserinnen-Klosters zu besichtigen, Klosterladen und Brotladen besuchen; ab 16:00 Uhr ist die Klosterschenke für die Teilnehmer reserviert. Rückfahrt: 17:00, Busankunft ca. 18:00 Uhr in Buchloe. 2019 wurde im Buchloer Heimatmuseum die Ausstellung „Schreinerei Heinz – Waal“ gezeigt. Danach übernahm das Museum in Oberschönenfeld die Ausstellungsstücke und weitere Exponate, Maschinen und Zeitzeugenberichte aus der Inventarisierung der Drechslerei in Waal.

Anmeldung bei Herbert Wintersohl Tel. 08241/919187 oder
Email: vorsitzender@heimatverein-buchloe.de


Mittwoch, 6. Juli 2022

Ortsführung in Stockheim

Eigene Anfahrt mit Fahrrad oder Auto, evtl. Fahrgemeinschaften bilden! 
15.30 Uhr Treffpunkt an der St. Michaels-Dorfkirche in Stockheim. Kirchenrestaurator Isidor Hefele übernimmt die Kirchenführung, er hat die Kirche 2016 restauriert. Die Kirchenausstattung reicht von Spätgotik bis Klassizismus, auch von Buchloer Künstlern wie Fassmaler Fröhlich und Kreuzwegbilder von Joseph Schwarz. Anschließend Einkehr im Gasthaus Adler in Stockheim, das auch von Familie Hefele geführt wird. 

Anmeldung bitte bei Herbert Sedlmair Tel. 08241/90533 bis spätestens 28. Juni.


Dienstag, 27. September 2022

Halbtagesfahrt zum Sudetendeutschen Museum in München

Busabfahrt um 13:00 Uhr am Rathausplatz; 14:30 Uhr Führung im Museum durch Dr. Otfried Kotzian, der federführend das neue Museum mitgestaltet hat.
Busrückkehr in Buchloe ca. 18:00 Uhr; Kosten für Eintritt, Führung und Bus ca. 25 bis 30 € werden im Bus kassiert. Ein modernes Museumskonzept dokumentiert die deutsche Besiedlung von Böhmen und Mähren, die Nationalitätenkonflikte in der Neuzeit, den Reichtum an Traditionen und Bräuchen der Sudetendeutschen und die Thematik Flucht und Vertreibung.

Anmeldung bei Herbert Wintersohl Tel. 08241/919187 oder
Email: vorsitzender@heimatverein-buchloe.de


Samstag, 1. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2022

Wanderausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“

Schrannenboden des Heimatmuseums

Eröffnung am Freitag, 30. September um 20:00 Uhr im Schrannenboden im Museum
Ausstellungssonntage am 2., 9., 16., 23. und 30. Oktober, jeweils 14.00 bis 17:00 Uhr.
Fotografien zeigen den Trend zu Grau statt Grün, zu versiegelten Flächen statt Grünflächen, zu Steingärten und Gabionen statt grünen Oasen.
„Natur kostet nichts. Sie gedeiht in Hülle und Fülle, wenn wir sie lassen!“


Samstag, 8. Oktober 2022,

Wovon Bienen träumen?“

15:00 bzw. 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Kolpinghaussaal Buchloe

Bio-Imker Christian Sedlmair gibt in einem einstündigen Power-Point-Vortrag einen Einblick in die faszinierende Welt der Bienen, sowie Tipps, um den eigenen Garten insektenfreundlich zu gestalten. Ab 15:00 Uhr bieten die Kolping-Senioren Kaffee und Kuchen an. Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Heimatvereines mit den Buchloer Blumen- und Gartenfreunden und den Kolping-Senioren 60+.


Montag, 24. Oktober 2022

Besuch der Schulimkerei des Gymnasiums

14:00 bis 15.30 Uhr

Das Schulimker-Team des Buchloer Gymnasiums stellt die Schulimkerei vor.


Samstag, 19. November 2022

Archäologie im Ehrenamt

16:00 Uhr im Schrannenboden des Heimatmuseums

Jörg Müller, Oberstleutnant a.D. aus Dillishausen, informiert in seinem Vortrag über die Tätigkeiten eines Kreisheimatpflegers und des Leiters des „Archäologischen Arbeitskreises Allgäu“. Was passiert, wenn Bauvorhaben auf eines der über 550 Bodendenkmäler im Ostallgäu stoßen? Konkrete Beispiele aus der Bodendenkmalpflege, auch aus Buchloe, z.B. Alexander Moksel-Str. 


1. bis 18. Dezember 2022

Weihnachtsausstellung „Wie Weihnachten früher war“

Eröffnung am Donnerstag, 1. Dezember um 20:00 Uhr im Schrannenboden des Museums
Ausstellungssonntage am 4., 11., und 18. Dezember, jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr.
Vorankündigung: Besuch der Krippenausstellung der Sankt Lukas-Stiftung in Bad Wörishofen.


Für alle Veranstaltungen bitte Pressemitteilungen und Homepage des Heimatvereines beachten: https://heimatverein-buchloe.de

Heimatmuseum jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet von 14:00 bis 17:00 Uhr.